Angebote zu "Onkologie" (125 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktuelle Fragen der Pädiatrie
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Salz-Wasserhaushalt:- Morphologie und Physiologie des hypothalamo-neurophysären Systems- Entwicklungsphysioloogische Aspekte der Nierenfunktion- Wasser- und Elektrolytumlagerungen während des WachstumsImmunologie - Onkologie:- Die Entwicklung der humoralen Immunabwehr im Säuglingsalter- Behandlung der Leukosen im Kindesalter- Behandlung der kindlichen Malignome (Solide Tumoren)- Einsatz monoklonaler Antikörper in Diagnostik und TherapieSozialpädiatrie heute:- Sozialpädiatrie und klinische Pädiatrie- Das Konzept der sozialpädiatrischen Entwicklungs-Rehabilitation- Ambulante Möglichkeiten der sozialpädiatrischen Zentren- Sozialpädiatrischer Einsatz in der kinderärztlichen Praxis- Sozialpädiatrie aus der Sicht des öffentlichen Gesundheitsdienstes- Der Einfluss der sozialen Lage und der Schutzimpfungen auf die Gesundheit der Kinder

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Buch - Krebszellen mögen keine Himbeeren, Das K...
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die aufsehenerregenden Erkenntnisse in "Krebszellen mögen keine Himbeeren" haben gezeigt, wie wir unsere Gesundheit durch geeignete Lebensmittel schützen können. Hier gibt es nun schmackhafte und originelle Rezepte dazu: Frühstück, Snacks, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Saucen, Würzmischungen, Beilagen, Salate und Desserts. Ein Augen- und Gaumenschmaus für die Gesundheit! Mit zusätzlichen Informationen über Ernährung als Krebsprävention, u.a. über die unschlagbare Rolle von Algen, Pilzen, Leinsamen und Gewürzen.Béliveau, RichardProf. Dr. med. Richard Béliveau ist Direktor des Labors für Molekularmedizin am Hôpital Sainte-Justine, Montreal, Professor für Biochemie an der Université du Québec, Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Krebsprävention und -behandlung sowie Forscher in der neurochirurgischen Abteilung des Hôpital Notre-Dame, außerdem Inhaber des Claude-Bertrand-Lehrstuhls für Neurochirurgie sowie Professor für Chirurgie und Physiologie an der Université de Montréal. Darüber hinaus forscht er am Zentrum für Krebsprävention in der Onkologie der McGill-Universität.Dr. med. Denis Gingras war lange Jahre Krebsforscher am Labor für Molekularmedizin des Hôpital Sainte-Justine.Gingras, DenisDr. med. Denis Gingras war lange Jahre Krebsforscher am Labor für Molekularmedizin des Hopital Sainte-Justine, Montreal.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Shared Decision Making zwischen Wunsch und Wirk...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Shared Decision Making (SDM), also eine gemeinsame Entscheidungsfindung von Arzt und Patient, ist zu einem geflügelten Wort in der Medizin geworden. Dies trifft im besonderen Maße auf die Aufklärungskultur in der Onkologie zu. Dabei fordern nicht nur Patienten eine stärkere Einbeziehung, auch Kosten träger erhoffen sich durch SDM eine bessere Steuerung und Qualität der Ver sorgung. Ärzte hingegen sehen SDM als eine Möglichkeit zur Vermittlung einer evidenz-basierten Medizin. Somit wird also eine gemeinsame Ent scheidungs findung von den meisten Beteiligten begrüßt. Als Interaktions-Modell ist Shared Decision Making jedoch bislang theoretisch nicht genügend ausformuliert worden und bietet damit eine breite Projektionsfläche für die je weili gen Bedürfnisse der beteiligten Parteien im medizinischen Ent schei dungs prozess. Die vorliegende qualitative Studie untersucht im Rahmen des Modell projek tes Der Patient als Partner im medizinischen Entscheidungsprozess des Bundes ministeriums für Gesundheit und soziale Sicherung die realen Bedingungen einer Umsetzung von SDM. Anhand von Brustkrebserkrankungen wird das Span nungs feld zwischen Wunsch und Wirklichkeit aufgezeigt. Die leitende Fragestellung ist dabei die Kompatibilität der unterschiedlichen Perspektiven und Entscheidungslogiken.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Maar, Klaus: Die Wahrheit über Prostatakrebs
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Wahrheit über Prostatakrebs, Titelzusatz: Neue Wege in Diagnostik und Behandlung, Autor: Maar, Klaus, Verlag: Aurum Verlag // Aurum, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin // Ratgeber // allgemein // Krebs // Krankheit // Prostatakrebs // Onkologie // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 84, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Shared Decision Making zwischen Wunsch und Wirk...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Shared Decision Making (SDM), also eine gemeinsame Entscheidungsfindung von Arzt und Patient, ist zu einem geflügelten Wort in der Medizin geworden. Dies trifft im besonderen Maße auf die Aufklärungskultur in der Onkologie zu. Dabei fordern nicht nur Patienten eine stärkere Einbeziehung, auch Kosten träger erhoffen sich durch SDM eine bessere Steuerung und Qualität der Ver sorgung. Ärzte hingegen sehen SDM als eine Möglichkeit zur Vermittlung einer evidenz-basierten Medizin. Somit wird also eine gemeinsame Ent scheidungs findung von den meisten Beteiligten begrüßt. Als Interaktions-Modell ist Shared Decision Making jedoch bislang theoretisch nicht genügend ausformuliert worden und bietet damit eine breite Projektionsfläche für die je weili gen Bedürfnisse der beteiligten Parteien im medizinischen Ent schei dungs prozess. Die vorliegende qualitative Studie untersucht im Rahmen des Modell projek tes Der Patient als Partner im medizinischen Entscheidungsprozess des Bundes ministeriums für Gesundheit und soziale Sicherung die realen Bedingungen einer Umsetzung von SDM. Anhand von Brustkrebserkrankungen wird das Span nungs feld zwischen Wunsch und Wirklichkeit aufgezeigt. Die leitende Fragestellung ist dabei die Kompatibilität der unterschiedlichen Perspektiven und Entscheidungslogiken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Onkologie
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Onkologie, Titelzusatz: Tagesspiegel Sonderheft 2019, Verlag: Tagesspiegel, Der Verlag // Verlag Der Tagesspiegel, Sprache: Deutsch, Rubrik: Gesundheit // Körperpflege, Allgemeines, Lexika, Seiten: 134, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Onkologie
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Onkologie, Titelzusatz: Tagesspiegel Sonderheft 2019, Verlag: Tagesspiegel, Der Verlag // Verlag Der Tagesspiegel GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Gesundheit // Körperpflege, Allgemeines, Lexika, Seiten: 134, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ganzheit - Medizin der Zukunft
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk gibt erstmalig einen ganzheitlichen Überblick über die komplette Bandbreite der Heilkünste, von Schulmedizin über komplementäre Therapien, bis hin zu den Energietherapien, aus der Metaebene. Es verbindet alle Methoden wie die Oktaven eines Klaviers und plädiert für die Kombination des Wissens im Sinne des Patienten. Die Fachrichtungen ergänzen einander und bewirken Synergieeffekte, da Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet werden. Ein Wissen, das in der Integralmedizin und Rehabilitation bereits Anwendung findet, sowie in der Onkologie, Geburtshilfe, Sterbebegleitung und Psychotherapie. Das Werk richtet sich an alle, die Verantwortung für Gesundheit tragen. Ob für den eigenen Körper oder den anderer Menschen. Die Ganzheitsmedizin führt den Mensch zurück zur Einheit von Körper, Geist und Seele. Erst die Trennung dieser Einheit verursacht Zivilisationskrankheiten. Nicht alles ist wissenschaftlich erforscht, es gibt noch viel zu entdecken und doch wirken komple-mentäre Methoden. Ein wirksamer Placebo-Effekt, ist ein guter Effekt aus der Sicht des Patienten. Die Aktivierung der Selbstheil-ungskräfte und des Unterbewusstseins birgt großes Potential für Heilung und Gesundung. Es bedarf der Reformen im Gesundheitswesen, ein Umdenken muss stattfinden und langjährige Erkenntnisse Umsetzung finden - auch für die Mitarbeiter in den Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Ein ganzheitliches Gesundheitswissen befähigt Patienten zur besseren Kooperation. Es beschleunigt in der Anwendung die Genesungsprozesse und bietet Lösungen in der Vor- und Nachsorge. Die Würde des Lebens ist unantastbar. Die Evolution und der Entdeckergeist gehören seit jeher zum Leben auf diesem Planet. Der Mensch ist ein empathisches Wesen, ein Teil der Natur. Er ist Bewusstsein in einem physischen Körper. Dieses Buch gibt Erfahrungswissen aus über 20 Jahren in die Hände des Lesers und bietet eine neue Sichtweise auf das Themenfeld Gesundheit.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ganzheit - Medizin der Zukunft
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk gibt erstmalig einen ganzheitlichen Überblick über die komplette Bandbreite der Heilkünste, von Schulmedizin über komplementäre Therapien, bis hin zu den Energietherapien, aus der Metaebene. Es verbindet alle Methoden wie die Oktaven eines Klaviers und plädiert für die Kombination des Wissens im Sinne des Patienten. Die Fachrichtungen ergänzen einander und bewirken Synergieeffekte, da Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet werden. Ein Wissen, das in der Integralmedizin und Rehabilitation bereits Anwendung findet, sowie in der Onkologie, Geburtshilfe, Sterbebegleitung und Psychotherapie. Das Werk richtet sich an alle, die Verantwortung für Gesundheit tragen. Ob für den eigenen Körper oder den anderer Menschen. Die Ganzheitsmedizin führt den Mensch zurück zur Einheit von Körper, Geist und Seele. Erst die Trennung dieser Einheit verursacht Zivilisationskrankheiten. Nicht alles ist wissenschaftlich erforscht, es gibt noch viel zu entdecken und doch wirken komple-mentäre Methoden. Ein wirksamer Placebo-Effekt, ist ein guter Effekt aus der Sicht des Patienten. Die Aktivierung der Selbstheil-ungskräfte und des Unterbewusstseins birgt großes Potential für Heilung und Gesundung. Es bedarf der Reformen im Gesundheitswesen, ein Umdenken muss stattfinden und langjährige Erkenntnisse Umsetzung finden - auch für die Mitarbeiter in den Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Ein ganzheitliches Gesundheitswissen befähigt Patienten zur besseren Kooperation. Es beschleunigt in der Anwendung die Genesungsprozesse und bietet Lösungen in der Vor- und Nachsorge. Die Würde des Lebens ist unantastbar. Die Evolution und der Entdeckergeist gehören seit jeher zum Leben auf diesem Planet. Der Mensch ist ein empathisches Wesen, ein Teil der Natur. Er ist Bewusstsein in einem physischen Körper. Dieses Buch gibt Erfahrungswissen aus über 20 Jahren in die Hände des Lesers und bietet eine neue Sichtweise auf das Themenfeld Gesundheit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot